1960-1985

Der Ortsverein Büchen 1985 bis 1960

1985

Die Arbeiten des DRK sind jetzt Ausbildung, Übungen und Einsätze im Katastrophenschutz, Blutspendeaktionen, Erste-Hilfe-Ausbildungen, Altkleider- und Altpapiersammlungen.

1980

4 große Garagen für Katastrophen- und Ortsvereinfahrzeuge werden angebaut.

1975

Es folgt ehrenamtliche Arbeit im Rettungsdienst.

1974

Der 4. Sanitätszug des Landes wird umbenannt auf den 2. Sanitätszug Ratzeburg.

1971

Klaus Jacobsen erwirbt den Lehrschein Schwimmen und Rettungsschwimmen und ruft damit die Wasserwacht ins Leben, die bis heute mit zahlreichen Mitgliedern bestehen bleibt.

1970

Am 15. September ist Einweihung des Gerätehauses. Dem DRK stehen jetzt über 100 qm zur Verfügung. U.a.: ein Geschäftszimmer, ein Unterrichtsraum, ein Materialraum und eine Garage für den Unfallwagen.

1969

Beginn des Baus eines Gerätehauses in der Möllner Straße. Der Bahnhofsdienst wird eingestellt.

1967

Zu verrichtende Arbeiten sind Sammlungen für den Ortsverein, für das Müttergenesungswerk und die TBC-Sammlung, praktische Ausbildung, Schulimpfungen, Mütterberatung, Blutspendeaktionen, Einsätze und Katastrophenschutzübungen. Auch die Sanitätsausrüstung hat sich mit der Zeit erheblich vergrößert. Außerdem plant die Gemeinde den Neubau eines Gerätehauses für Feuerwehr und DRK.

1963

Die Ortsvereine Büchen und Langenlehsten schließen sich zusammen und bilden den 4. Sanitätszug des Landes Schleswig-Holstein.

1962

Erstmals erfolgt die Ausbildung von Erster Hilfe in der Volksschule.

1960

Es beginnt der Neubau des Feuerwehrgerätehauses. Auch dort erhält das DRK einen Raum. Dieser ist jedoch so klein, dass nicht einmal das ganze Material untergebracht werden kann. Nachfolgend bekommt das DRK die alte Verwaltungsbaracke der Gemeinde. Nach Instandsetzung und Einweihung verordnete die Bundesvermögensstelle die Baracke zu räumen, da diese verkauft wird. Der neue Besitzer, die Firma Damaschke, lässt dem DRK so lange Zeit, bis sie die Räumlichkeiten selber brauchen. Dies war erst im Jahr 1962 der Fall.


News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Termine

Keine Termine gefunden

Anmeldung